Und wie der Klang im Ohr vergehet, Der mächtig tönend ihr entschallt, So lehre sie, dass nichts bestehet, Dass alles Irdische verhallt... Friedrich Schiller, Das Lied von der Glocke
Und wie der Klang im Ohr vergehet,Der mächtig tönend ihr entschallt,So lehre sie, dass nichts bestehet,Dass alles Irdische verhallt...                                                                                                                                                                                                                     Friedrich Schiller, Das Lied von der Glocke

Glockensimulator

Hier entsteht in Kürze ein Glockensimulator. Dabei können Sie verschiedene Glockenkombinationen austesten und sich so virtuell ein eigenes Geläut zusammenstellen.

 

Bis dahin bitte ich noch um Geduld!

Und wie der Klang im Ohr vergehet,

Der mächtig tönend ihr entschallt,
So lehre sie, dass nichts bestehet,

Dass alles Irdische verhallt.

Friedrich von Schiller

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Matthias Dichter